Stiftung Kulturgut Klostergut Heiningen

Am 22.Dezember 2016 wurde die gemeinnützige Stiftung Kulturgut Klostergut Heiningen gegründet. Stifter ist die Familie Degener, die seit 1813 das Klostergut bewirtschaftet. Treuhänderin der Stiftung ist die Braunschweigische Stiftung.

Ziel der Stiftung ist es, die denkmalgeschützte ehemalige Klosteranlage in seiner heute noch vorhandenen Ensemblestruktur zu erhalten und unter sozial-ökologischen Zielsetzungen einer nachhaltigen gemeinwohlorientierten Nutzung zuzuführen.

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Tierzucht und der Pflanzenzucht, der Landschaftspflege und des Naturschutzes, die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, von Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens, der Verbraucherberatung und des Verbraucherschutzes, des bürgerlichen Engagements und mildtätiger Zwecke, soweit diese vorgenannten Zwecke im Zusammenhang mit dem Erhalt, der Nutzung und der Weiterentwicklung des Kulturgutes Klostergut Heiningen stehen.

Die Stiftungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch

  • Förderung von Projekten der nachhaltigen, ökologischen Landwirtschaft,
  • Förderung kultureller Projekte einschließlich der Sicherung wertvoller Kulturgüter,
  • die Erstellung einer Master- und Businessplanstudie zur Sicherung, Erhaltung und wirtschaftlichen Weiterentwicklung des Kulturgutes Klostergut Heiningen,
  • den Erhalt denkmalgeschützter Bausubstanz sowie die Konzeption und Umsetzung von Nachnutzungskonzepten,
  • Projekte zur Integration und Inklusion von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung,
  • Förderung von berufsbildenden und in den Arbeitsmarkt integrierenden bzw. reintegrierenden Projekten,
  • Förderung von Projekten im Bereich Bildung und Erziehung auch und gerade in dm Schnittstellenbereich zu Kunst und Kultur,
  • Durchführung von kulturellen Veranstaltungen
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements.

Zur Erstellung des Master- und Businessplanes wurde eine Arbeitsgemeinschaft aus Architekten, Projektentwicklern, Betriebswirten, Finanzierungsplanern gegründet, um mit und für potentiellen Nutzern für die einzelnen Gebäude bzw. Gebäudeteile und die dazugehörenden Freiflächen eine refinanzierbare Sanierung bei nachhaltiger Nutzung zu erarbeiten.

 

Kontakt:
Stiftung Kulturgut Klostergut Heiningen
Gutshof 2
38312 Heiningen
Tel. 05334 750 35 13
Email: stiftung@klostergut-heiningen.info

 

.