NEU: https://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/marktschwaermer-rettet-eine-app-die-wochenmaerkte-16452937.html

 

Die Seite Marktplätze hab ich jetzt in den Bereich der Ideen zurück verschoben. Eine Realisierung der Grundidee scheint mit dem Landkreis gescheitert. Möglicherweise kann auch die jetzt vom LK gepushte Markterei funktionieren. Aber das dürfen wir abwarten. Wenn wir etwas für die eigene Versorgung tun wollen können wir gern im Bürgergespräch darüber sprechen.

 

 

Seit etwa 2016 arbeiten wir mit dem Landkreis an den Marktplätzen.

Die Markterei ist der erste Versuch die Idee umzusetzen

 

Leider muss hier noch einiges verbessert werden. Grundfunktionen für den Einkauf sind bereits vorhanden, aber der Marktplatz-Gedanke

und der jetzt aktive Onlineshop soll nicht nur den regionalen Erzeugern eine Verbesserung der Direktvermarktung ermöglichen.

Verteilstellen an denen die online bestellte Ware abgeholt wird, sind ein Versuch, um neue Begegnungsräume im ländlichen Raum mit Leben zu füllen.

Besonders wichtig war uns dabei, dass wir den noch vorhandenen Einkaufsmöglichkeiten nicht zu Konkurrenz werden, sondern dass wir deren Potentiale fördern.

Das haben wir bisher noch nicht geschafft!

 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelles:     

 

Pralinen

 


 Die Käseschule

 


Kälberpatenschaften -Wissen woher das Fleisch kommt


Arbeit und Initiative


 Hofführungen 2019 - jeden 1. Samstag im Monat um 11:00 Uhr

Treffpunkt vor dem Hofladen

Gegen eine Spende führt die junge Landwirtsfamilie Sie zu den Tieren, erzählt aus dem Arbeitsalltag und erläutert die biologisch dynamische Landwirtschaft auf den Klostergut Heiningen.

Anschließend können sie unsere Milch probieren, unbeantwortete Fragen beantworten bekommen, im Hofladen einkaufen und wer mag und wenn das Wetter stimmt picknicken bei den Lämmern am Spielplatz.

Auch im Anschluss an die Führung treffen sich Projektinteressierte zum Gespräch und bei Bedarf zur Besichtigung von bereits sichtbaren Perspektiven


 Unsere Öffnungszeiten im Hofladen:

 

 

                                                            Dienstag, Donnerstag, Freitag          10:00 - 13:00 Uhr  und  15:00 - 18:00 Uhr

                                                            jeden 1. Samstag im Monat              10:00 - 13:00 Uhr

                                                            Kontakt Hofladen:   Telefon:   05334 / 750 35 10,   Email:  hofladen@klosterguter.de


 

  Auf dem Markt in Braunschweig

Querum                          am Freitag

Braunschweig Altstadtmarkt am Samstag

 


 Unsere Milch, Qaurk und Joghurt finden Sie außerdem in Wolfenbüttel 

bei der Kornblume Breite Herzogstrasse 18 A 

im BioMarkt Wolfenbüttel Leopoldstraße 10-11

bei EDEKA Center Brüggendick Schweigerstr. 5

 

In Braunschweig

Görge Frischemarkt am Saarplatz 5

 Görge Frischemarkt in der Wiesenstraße 9

Görge Frischemarkt Kastanienallee 18 – 19

Görge Frischemart Mascherode Am Mascheroder Holz 2

Görge Frischemarkt Melverode Görlitzstr. 8 – 8a

Görge Frischemarkt  Wenden Hauptstraße 69a

und 

Grünkern in Destedter Hauptstraße 10 Destedt