Die Klosterguter Ideenschmiede darf gern vom ganzen Dorf Heiningen genutzt werden, damit wir uns über Möglichkeiten und Grenzen unserer Ideen austauschen können. Ziel ist es ein interessantes und lebendiges Dorf zu haben und dazu darf gern noch das Eine oder Andere verändert werden. Ganz sicher gelöscht werden Beiträge, die das Thema Hundekacke betreffen. Dafür und auch für sexistische, Gender-feindliche sowie extrem rechte Positionen ist dieser Blog nicht gedacht.  

Zum Einbringen einer Idee oder für die einfache Kontaktanfrage bitte eine Mail senden

Ansonsten hoffe ich noch immer das unsere heiningen.de Seite irgendwann funktioniert und dann dieser Blog oder ein vergleichbares Angebot dort Heimat findet.


 

die bislang veröffentlichten Beiträge: 

 

Ideenschmiede

zu diesem Blog

Die hier veröffentlichen Themen sind sowohl auf dem Klostergut als auch weitgehend im Dorf Heiningen (*) diskutiert worden. Ich veröffentliche sie, damit möglichst viele auch mit darüber nachdenken und sich einbringen können. Wenn die Kommentar - Funktion gut genutzt wird, wäre es möglich ein richtiges Forum dafür einzurichten. Natürlich wäre der richtige Platz dafür eher auf der Heininger Homepage. Aber auch darüber haben wir bereits öfter ohne Erfolg gesprochen. Bitte gebt den Link besonders in Heiningen weiter. Es schadet aber nicht, wenn sich auch Stimmen von Außerhalb zu Wort melden

Andreas

(*) fast alles was am 24. und danach veröffentlicht wurde war Thema im letzten Bürgergespräch.