Regionales und Rezepte

  

  

 

Auch im nördlichen Vorharz sind Lebensqualität und Genuss zuhause. Deswegen gibt’s den Regionalmarkt auf dem Klostergut. Unser Ziel: „wieder richtig Hin-Schmecken“ Denn: Auch der beste Wein bringt keinen Genuss, wenn man ihn nur runterschluckt. Das Gleiche gilt für Obst und Gemüse, Brot und Käse, … Genuss und Lebensluxus ist also weniger eine Frage des Geldbeutels, sondern des Hin-Schmeckens.
Der Regionalmarkt will qualitätsbewusste Menschen zusammenbringen mit regionalen Qualitätsanbietern.

 

 NDR 08.02.2019 mit Bildern die im heißen Sommer 2018 entstanden 


 

Habt Ihr Lust an einem Wettbewerb teilzunehmen?

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft schreibt einen bundesweiten
Schülerwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung aus.

Weitere Informationen gibt es unter:www.echtkuh-l.de

Falls Ihr im Rahmen der Teilnahme etwas über die Kuhhaltung auf dem Klostergut
erfahren möchtet, wendet euch an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!